Öffnungszeiten

Mo:14:00 - 18:00 Uhr
Di:10:00 - 13:30 Uhr
Mi:10:30 - 13:30 Uhr
Do:15:00 - 18:00 Uhr
Fr:09:00 - 14:00 Uhr

Terminvergabe

Die Terminvergabe erfolgt tele- fonisch unter der Rufnummer:

05322/905 31 61

Montag - Freitag:
von 09:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und bitten Sie um etwas Geduld bei erhöhter Nachfrage.

Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Termine
Datum: 18.09.2020
von: 14:15 Uhr
bis: 15:15 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Bad Harzburg (Freitags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Datum: 21.09.2020
von: 18:00 Uhr
bis: 20:15 Uhr
Was: Taiji-Kurs (18:00-19:00 und 19:15-20:15) in Bad Harzburg (Montags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Datum: 22.09.2020
von: 09:00 Uhr
bis: 10:00 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Bad Harzburg (Dienstags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Datum: 23.09.2020
von: 08:15 Uhr
bis: 09:15 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Dörnten (Mittwochs-Kurs)
Wo: Dörnten
Datum: 24.09.2020
von: 18:45 Uhr
bis: 19:45 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Bad Harzburg (Donnerstags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Datum: 25.09.2020
von: 14:15 Uhr
bis: 15:15 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Bad Harzburg (Freitags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Datum: 28.09.2020
von: 18:00 Uhr
bis: 20:15 Uhr
Was: Taiji-Kurs (18:00-19:00 und 19:15-20:15) in Bad Harzburg (Montags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Datum: 29.09.2020
von: 09:00 Uhr
bis: 10:00 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Bad Harzburg (Dienstags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Datum: 30.09.2020
von: 08:15 Uhr
bis: 09:15 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Dörnten (Mittwochs-Kurs)
Wo: Dörnten
Datum: 01.10.2020
von: 18:45 Uhr
bis: 19:45 Uhr
Was: Taiji-Kurs in Bad Harzburg (Donnerstags-Kurs)
Wo: Asklepios-Klinik, Ilsenburger Str. 95, 38667 Bad Harzburg
Faszientherapie

Faszien – Gewebe des Lebens

Organe, Muskeln, Knochen, Gelenke: Sie alle haben einen festen Platz in unserem Körper. Umgeben und zusammengehalten werden sie von einem bindegewebigen Netz, dem Fasziensystem. Es ist vergleichbar mit den weißen Häuten einer Apfelsine: Sie trennen die einzelnen Fruchtstücke voneinander und von der Schale. Dabei sind sie alle miteinander verbunden. Faszien bestehen aus verschiedenen Fasern: einerseits sollen sie Festigkeit und anderseits Flexibilität gewährleisten. Sie enthalten kaum Blutgefäße, aber sehr viele freie Nervenenden. Kleine Risse, Wunden, aber auch Verhärtungen in diesem Bindegwebe, können der wahre Grund für so manche Rückenschmerzen sein. Falsche Signale kommen aus den Muskeln bei den gestörten Faszien an. Folge: Die Muskeln verkranpfen und arbeiten nicht mehr richtig. Die gestörten Faszien schütten auch Entzündungsstoffe aus. Möglicherweise sind solche Entzündungen die Ursache für hartnäckige oder sogar chronische Rückenschmerzen.

Beim Training mit der Faszienrolle können durch Massagedruck von außen die verklebten Faszien gelöst werden. Die Durchblutung gesteigert und die Muskeln wieder aktiviert werden.

Faszienfitness ist in jedem Alter möglich.

Im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie erlernen sie: wie sie selbst wieder vital, elastisch und dynamisch im Alltag und Sport sein können.

Faszienrolle

(Faszienrolle)